Finley Jayden Dao

Gebürtig in Duisburg, wohnhaft in Münster und weltweit zuhause ist der Künstler und Autor Finley Jayden Dao. Seinen Stil zu beschreiben und eine Schublade zu bedienen, war immer schon schwierig, fast sogar unmöglich, da er immer seiner Seele in der Kunst Ausdruck gibt. Finley Jayden Dao fühlt, was sich nach Ausdruck sehnt und erschafft danach seine Werke. Es wechseln provokant-philosophische Betrachtungen zu träumerischen Textballaden und spirituellen Weisheiten. Man kann jedoch festhalten, dass jeder Text von Finley Jayden Dao authentisch ist und all seine Worte malen Bilder; lassen Stimmungen, Gedanke und große Gefühle leben. Die Texte laden förmlich dazu ein, über das Werk und die Zeilen nachzudenken. Nachdem man seine Texte gelesen hat, tritt zuerst eine Stille ein und danach folgt ein „Wow“-Effekt. Man kann sich nicht dagegen wehren, die Texte schleichen sich unbemerkt in den Leser ein und erzeugen immer ein Echo, welches nachdenklich stimmt und die Möglichkeit gibt, Kontakt mit seiner Seele aufzunehmen. Da die Worte oft mit einem Zuckerguss aus Weisheit überzogen wurden, gibt man sich seinen Gefühlen hin. Wenn der Leser sich dem öffnet, findet er durch die Texte von Finley Jayden Dao immer einen Zugang zu seinen Tiefen der Seele.

Wer in dieser aufgesetzten Glitzerwelt echte philosophisch-spirituelle Authentizität und wirkliche Tiefe sucht und wünscht, der findet in der Person Finley Jayden Dao und in seinen einzigartigen, teils frechen, jedoch immer tiefgründigen Texten und seinen Ausdrucksformen ein zuhause, und fühlt sich seiner eigenen Seele ganz nah. Möchte man ein Genre für Finley Jayden Dao festlegen, wäre es die moderne Gegenwartsliteratur in Form von einem spirituell-philosophische erzählenden Sachbuch.

Mit zarten 6 Jahren schrieb er eine Radio Hörspiel, welches in der Schule nachgespielt wurde. Mit 12 Jahren beschloss er, nach einer persönlichen Begegnung mit dem deutschen Schauspieler Helmut Lange auf der Insel Ibiza, dass er im Laufe seines Lebens Künstler im Fernsehen wird und eigene Show produziert.

Mit dem TV hat es noch nicht so recht geklappt, wobei es in den letzten Tagen erste Gespräche gab, jedoch den Weg eines Künstlers hat er in den letzten Jahren eingeschlagen. Ein erster Achtungserfolg hat er mit der Veröffentlichung von einigen Gedichten erzielt, die im renommierten Klett Verlag in Deutschbücher für Berufsschulen veröffentlicht wurden und auch seine „Werk“ „Rendezvous mit dem Selbst“ verkaufte sich ohne große Werbung einige hundert Mal.

Er selbst sieht sich nicht als „der“ Schriftsteller, sondern als Künstler, welcher selbst Mitten in einem Gesamtkunstwerk zu finden ist.  Finley Jayden Dao möchte einfach nur zum Nachdenken anregen. Sein neustes Projekt ist eine Lesung die mit Poesie, Musik und Theater Elementen zu einer Live Show in einer großen Location in Münster am 10.März 2018 über die Bühne gehen soll. Das Thema ist „Liebe, Leben und Tod! Die tiefe Liebe überwindet den Tod!“ Auf dieser Bühne bietet er, bisher eher unbekannten Künstlern der 2. oder 3. Reihe eine Plattform sich der Öffentlichkeit zu zeigen. In 2018 soll dann dieses Live Event als ein Projekt durch D / CH / A ziehen.  

„Ein außergewöhnlicher Autor & Künstler, der die Seele, jedoch nicht den Mainstream küsst!“

Seine Bücher

Kontakt

 

Du hast  einen Wunsch oder eine Fragen zu diesem Buch, dann kannst du Finley Jayden Dao direkt über dieses Formular kontaktieren.