13,90 

Vorrätig

Beschreibung

  • Taschenbuch: 364 Seiten
  • Sprache: Deutsch

Klappentext:

Nina Lorenz ist durch eine Gewalttat geprägt. Mehr noch ist sie aber mit einer Gabe gesegnet: Durch die Berührung eines Fremden werden ihr in Visionen Aufgaben auferlegt, um dessen Leben zu ändern, zu schützen oder zu retten.

Tom McAllister jedoch verwirrt nicht nur ihren Geist, sondern auch ihr Herz. Um das Rätsel um seine Familie zu lösen, muss sie ihm nach Hawaii folgen. An seiner Seite betritt sie eine Welt voller Liebe, Macht und Geld und schon bald erkennt sie, dass sie das Schicksal der gesamten Familie McAllister in die richtigen Bahnen zu lenken hat.

Wird es Nina gelingen, das Schicksal von Tom und seiner Ohana zu berichtigen?

Welche Zukunft halten die Familiengötter der Noelanis für sie bereit?

Und was hat es mit dem Mana Loa auf sich, von dem Ben McAllister ihr erzählt hat?

Von der Autorin wird ein Lesealter ab 16 Jahren empfohlen, da der Text sinnlich-erotische Stellen enthält, die jedoch in keinster Weise ins Pornografische abgleiten.

Merkmale: Liebe, Romantik, Dramatik, Thriller, Mythen, sinnliche Erotik, Hawaii

Online-Leseprobe (PDF): 114 Buchseiten + Glossar

Buch mit persönlicher Widmung von der Autorin Astrid Rose

Ihre Wunschwidmung können Sie uns über das Anmerkungsfeld mitteilen. Dieses Feld finden Sie ganz unten auf der Rechnungsdetails – Kassenseite.

 

Preis zzgl. Versandkosten

Deutschland: Kostenfrei

EU Länder: 3,20 €

 


Sie haben einen Wunsch oder eine Frage zu diesem Produkt? Dann können Sie den/die Verkäufer/in direkt über dieses Formular kontaktieren.



 

Bereit um zu verschicken nach 1-3 Werktage von Deutschland


Versand Kalkulation:


 

Rückgaberecht

Widerrufsrecht

Aufgrund der Personalisierung durch die vom Kunden gewünschte Widmung, kann das erworbene Buch nicht zurückgenommen werden.

Ende der Widerrufsbelehrung

Zusätzliche Information

Größe 21.6 x 14 x 2.3 cm

Product Enquiry

3 Bewertungen für Mana Loa (1): Familienbande

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Ein wunderschönes Buch. Ich kann es nur weiter empfehlen. Man spürt mit wieviel Liebe und Hingabe die Autorin (Astrid Rose) es geschrieben hat. Sie hat mich in eine andere Welt entführt und mich in den Mana Loa Bann gezogen. Es ist unmöglich das Buch weg zulegen.
    Ich freue mich schon sehr auf das dritte Buch !!!

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Schon allein vom Titel und dem absolut passenden Design des Cover’s her kam ich nicht drum herum.

    Band 1 – Familienbande

    Mein Gefühl hat mich wiedermal nicht getrogen. Astrid nahm mich ohne lange Umschweife umgehend mit auf eine Reise voller Magie, Liebe, Hass, Sinnlichkeit, Familienzusammenführung und Trennung.

    Die Geschichte handelt zum einen in Bremen, wo Nina geboren und aufgewachsen ist. Und zum anderen auf Hawaii. Dort war ich am allerliebsten. *smile*

    Astrid hat einen so tollen Schreibstil, dass ich mir die Umgebung genau vorstellen konnte. Ich sah mit eigenen Augen wie Nina damals das erste Mal auf dem Anwesen der Familie McAllister ankam. Ich spürte den weissen, weichen Sand als sie das erste Mal am Strand des Moana (Ozean) die Füsse darin vergrub. Ich roch das Meer dessen blaues Wasser immer wieder sanfte Wellen an den Strand trug. Ich hörte die hawaiianische Musik und sah den Hula-Tänzerinnen fasziniert zu. Es war einfach traumhaft schön!

    Nina habe ich sofort ins Herz geschlossen. Es war auch garnicht anders möglich – so wie Astrid ihre Protagonistin handeln und denken lässt. Nina ist so eine total liebenswerte Person, die leider schon einige schwere Schicksalsschläge durchstehen mußte. Sie hätte nie gedacht, dass sie doch einmal wieder mit einem Mann total glücklich werden könnte.

    Bis Tom in ihr Leben tritt. Von da an ändert sich alles, was sich nur ändern kann.

    Auch erfährt sie endlich, was es mit ihren Visionen auf sich hat und dass sie eine Aufgabe zu erledigen hat, die ihr Schicksal für sie wählte.

    So fängt sie an sich selber zu verändern.

    Auf Hawaii – als sie Tom’s Familie kennenlernt, bemerkt sie, dass sie sich irgendwie auch zu Ben – Tom’s Cousin – hingezogen fühlt. Doch eigentlich liebt sie doch Tom!

    Selbst ich war während dem Lesen zwischen den beiden Männern hin und her gerissen. Einer war anziehender wie der andere. *schwitz*

    Also ich glaube ich sollte jetzt aufhören mit schreiben, sonst spoiler ich euch noch zu. Und das will ich auf keinen Fall.

    Bonus 1

    Der Bonus war genial und vor allem sehr interessant mal aus Ben´s Sichtweise die Geschehnisse zu erleben.

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Eine gelungene Mischung aus Liebesgeschichte, Krimi und Mystik.
    Das ganze verpackt in die traumhafte Landschaft auf Hawaii, so gerät „frau“ ins träumen. Eine junge Frau hin- und hergerissen zwischen 2 Männern… toll

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verkäuferinformation

Details anzeigen
Quick View

Mana Loa (2): Seelenbande

13,90  Quick View
Details anzeigen
Quick View

Mana Loa (3): Herzensbande

13,90  13,00  Quick View
Details anzeigen
Quick View

Notizbuch ~ Licht

2,80  Quick View