Sabine Hentschel

Auch wenn ein Tag schlecht anfängt, 

kann er gut enden.

 

Sabine Hentschel ist ein offenes Pseudonym unter dem ich seit 2011 meine All Age Fantasy Geschichten veröffentliche. Ich stamme aus dem Herzen Thüringens (Jena) habe aber einen Großteil meines Lebens an der Ostseeküste auf Usedom verbracht. Seit einigen Jahren leben mein Mann und ich wieder in Jena. Es hat mich quasi zu meinem Wurzeln zurückgezogen.

Zum Schreiben bin ich gekommen durch:

Ich habe mir von meiner Familie sagen lassen, dass ich bereits als kleines Kind viel Fantasie hatte. Ich selber erinnere mich an Urlaube in denen ich meinem kleinen Bruder selbsterfundene Gute-Nacht-Geschichten erzählt habe. Ich denke das war der Anfang. 🙂 Die ersten schriftlichen Werke & Stücke entstanden, während meiner Schulzeit in Werdau im Deutschleistungskurs von Frau Riedel. Die uns mit verschiedenen Projekten an die unterschiedlichen Genre & Schreibstile herangeführt hat und mich ermutigte es einfach einmal auszuprobieren. Unter diesen Werken war auch die erste Rohfassung der „Kind der Drachen“ – Saga.

Ich schreibe am liebsten:

Momentan ist ein mein Steckenpferd – Real Fantasy. Weil ich hier die Möglichkeit habe eine ganz eigene großartige Welt zu erschaffen. Ich bin ein absoluter Fan von Real Fantasy, also einer Variante von Fantasy die so nah wie möglich an die Wirklichkeit angepasst wird, weil ich es spannend finde wenn Realität und Traum/ Fantasie miteinander verschmelzen.

Ich habe immer einen Block und einen Stift dabei, um mir Ideen zu notieren, die mir durch den Kopf spucken. Aus dieser Sammlung von Ideen sind mittlerweile auch noch drei weitere Projekte entstanden die allerdings eher in Richtung Komödie & reale Geschichte gehen. Ich mag mich da also noch nicht so festlegen 😉

Mein ständiger Begleiter:

Mein „Kopfkino“. Jede Szene die ich in meinem Büchern beschreibe ist vorher in Bildern durch meinen Kopf gelaufen. Diese Bilder dann wieder in Schrift umzusetzen ist manchmal gar nicht so einfach. 🙂

Bücher von Sabine Hentschel

Kontakt

 

Sie haben einen Wunsch oder eine Fragen an Sabine Hentschel?  Dann können Sie die Autorin direkt über dieses Formular kontaktieren.